VON DER IDEE ZUM SCHMUCKSTÜCK


MD_Anna_Pendant


Zu Beginn lassen wir uns von den Edelsteinen, ihren Eigenschaften und Geschichten inspirieren und kombinieren sie mit passenden Edelmetallen. Dies ist zunächst ein sehr intuitiver Prozess, dessen Entwicklung mitunter Monate oder auch Jahre dauern kann. Während die ursprüngliche Idee weiter zur Reife gelangt, wird sie immer wieder zeichnerisch festgehalten und angeglichen, bis die Idee schließlich erstmals aus speziellem Kunststoff in Form und Farbe gegossen wird. So lässt sich nicht nur ein dreidimensionaler Eindruck gewinnen, sondern auch der Tragekomfort in der Praxis testen. Hierbei kann es zu weiteren Modifikationen kommen, die jeweils wieder am Modell überprüft werden. Erst wenn wir restlos zufrieden und überzeugt sind, dass das jeweilige Schmuckstück sowohl ästhetisch als auch praktisch perfekt ist und dem Wesen seiner Materialien gerecht wird, geben wir es in die Produktion.

DIE KOLLEKTION

Ein Teil unserer Kollektion besteht aus Unikaten. Sie entstehen entweder, weil uns ein spezieller Stein mit seiner Geschichte inspiriert, genau dieses Schmuckstück zu gestalten oder weil Sie mit Ihren Wünschen und Vorstellungen gemeinsam mit uns ein individuelles Schmuckstück entwerfen. Jedes dieser Schmuckstücke aus HAYA COUTURE ist absolut einzigartig.
Der andere Teil unserer Kollektion berücksichtigt ebenfalls die Charakteristika der verwendeten Steine und Edelmetalle, doch handelt es sich bei diesen Schmuckstücken nicht um Einzelstücke. Gleichwohl sind auch sie inspiriert durch bestimmte Erlebnisse, die den kreativen Prozess anstoßen und sich schließlich in der Wahl der Materialien und Formen niederschlagen.

handwerk_haya